Was ich so jerne mach un machen würde

Lesen – alles querbeet von SF – Lyrik, meine Bestseller:
„Ayla"-Zyklus J.M.Auel, „Frl.Smilla...", „Wer richtet den Richter", "Die Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger alles von Andreas Eschbach, Gioconda Belli, Carl Hiaasen, Noah Gorden, usw.
zuletzt die Tibeterkrimis von Eliot Pattison, spannend und eine voellig andere Welt. Leider sind die deutschen Autoren selten im Taschenbuch vertreten, die anderen Formate sind mir einfach zu teuer
Darten, mit‘n Kollejen Pezehspiele (Aufbau, Strategie)

Ab un zu paddeln im Norden von Berlin

Ehma den Gren Kenjon sehn oder den Colorado runterfahr’n
Ich hatte noch een Hobby, Biken, jetze hawwe ich een neues:
100 m „Schnellhinken“ (Westfalenmeister) Da bin ich dor Enzichste, deswejen hawwe ich mich selwer jekürt.Mai Been is noch dran, awer jetze 3 cm kürzer; oder wie ich mich auszudrücken pflege; mein rechtes Bein überragt meine derzeitige Körperlänge um 3cm, die Festplatte und die Hardware wurde neu konfiguriert und designt!
Danke for den der mich jefunnen hat, un nich vorbeijefahr‘n is!
De Pest an‘n Hals for den Kerl, der mich liejenjelassen hat!!!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Dietrich